Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation
Schriftgröße

Unser Internat verbindet Schule, Wohnen und Leben

Schule ist wichtig, aber nicht alles im Leben von jungen Menschen mit Behinderung. Daher bieten wir mit unserem Internat nicht nur eine optimale schulische Unterstützung, sondern wir fördern die persönliche Entwicklung und die Vorbereitung auf ein eigenständiges Leben. Dabei stehen die Bedürfnisse unserer Schülerinnen und Schüler im Mittelpunkt.

Zwei junge Frauen sitzen auf einem Bett

Schule, Wohnen und Leben gehören zusammen. Wir schauen auf die individuelle Persönlichkeit und auf die Gemeinschaft. Mit Jugendlichen gleichen Alters in einer ähnlichen Lebenssituation zu sein, tut gut. Oft bilden sich in den kleinen Wohngemeinschaften Freundschaften. Und wir stärken die gesellschaftliche Teilhabe unserer Schülerinnen und Schüler.

Die Wohnangebote des Internats und die Schulbegleitung richten sich an weibliche und männliche Jugendliche und junge Erwachsene mit Körper- und Mehrfachbehinderungen sowie an Jugendliche und junge Erwachsene mit Autismus-Spektrum-Störungen.

Unsere Internatschülerinnen und -schüler kommen vorwiegend aus auswärtigen Regionen in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz, auch aus anderen Bundesländern, aber auch aus der Stadt und Städteregion Aachen. Das bietet sich im Falle einer Autismus-Spektrum-Störung an oder wenn es Schulbegleitung während des Schultages braucht.

Wir benötigen Ihre Zustimmung.
Dieser Inhalt bzw. Funktion wird von Linguatec Sprachtechnologien GmbH bereit gestellt.
Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt.