Vinzenz-Heim, Aachen

Zu gesundem Genuss verführt!

Daniel Gier, Geschäftsführer vom Aachener Firmenlauf, zu Gast bei Projektteilnehmern des Gesundheits- und Ernährungsprojektes aus dem Internat des Vinzenz-von-Paul-Berufskollegs!

Sieben Monate ist es her, da wurde das Vinzenz-Heim vom Aachener Firmenlauf mit einer großzügigen Spende von 10.000€ bedacht. Das Projekt „Vinzenz is(s)t in Bewegung“ hatte die Juroren insbesondere überzeugt, weil es das Thema Sport und Bewegung mit dem Thema gesunde Ernährung verzahnt. Am vergangen Dienstag wollte sich nun Christoph Gier noch einmal nach dem Projekt erkundigen. Was lag da näher, als dass ihn eine Projektgruppe des Internates zum Essen einlud.

Unter der fachlichen Anleitung von Lilli Friesen, Leitung Hauswirtschaft im Internat, hatten die Schüler Anna K., Theresa Sch., Mervan A. und  Noel H. ein gesundes und schmackhaftes Essen zubereitet, um die Gäste, Einrichtungsleitung Heinz-Josef Scheuvens und Daniel Gier vom Aachener Firmenlauf zu gesundem Genuss zu verführen. „Es gab selbst gebackenes Brot, frisch zubereiteten Obst Tee, selbstgemachte Butter und zum Nachtisch „Obstpizza“. Ich bin begeistert wie selbstverständlich die Jugendlichen Vorschläge unterbreiten und gemeinsam umsetzen“, berichtet die Initiatorin des Projektes Iris Feggeler.

In der lockeren Gesprächsatmosphäre erzählte die Jugendlichen gerne über ihre Erfahrungen aus dem Projekt und welchen persönlichen Benefit sie daraus zogen. Neue Genussbotschafter eben, Dank der Spende des Aachener Firmenlaufes.

 

Ansprechpartner